Wem eigene Schmerzen erspart bleiben, der muss sich aufgerufen fühlen, die Schmerzen anderer zu lindern! Albert Schweitzer

Samstag, 8. August 2015

Wir haben keine...


 ...Sommerpause
 und deshalb war ich am Donnerstag im St.-Vincenz-Krankenhaus. 
 Schon morgens war es sehr warm, eigentlich saß die Frisur nicht richtig und die Klamotten klebten. Dennoch hatten wir Spaß beim Fotografieren.


Diese beiden Stationsschwestern nahmen sich trotz des Stresses die Zeit für ein schnelles Foto.

 Danke Ihr seid einfach klasse!

Insgesamt hatte ich 50 Herzkissen im Gepäck.

Keine Kommentare: